wTicker

wTicker 0.3.104.0

Mehr als RSS: Börsennachrichten, Podcasting und E-Mail-Programm in einem

Mit dem wTicker installiert man ein wahres Kommunikationstalent auf dem Rechner. Unter der Oberfläche der kostenlosen Software steckt alles, was man für Nachrichten und Neuheiten benötigt. E-Mails, RSS-Nachrichtenfeeds, Podcasting-Informationen, Börsenticker oder gar Newsgroups bündelt die Freeware unter einer Maske. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • funktionsreiches Nachrichtenprogramm
  • unterstützt Blogs, Feeds, Mails und Podcasts
  • aktuelle Nachrichten und Börsendaten
  • Vorlesefunktion
  • Volltextsuche

Nachteile

  • Entwicklung eingestellt

Herausragend
-

Mit dem wTicker installiert man ein wahres Kommunikationstalent auf dem Rechner. Unter der Oberfläche der kostenlosen Software steckt alles, was man für Nachrichten und Neuheiten benötigt. E-Mails, RSS-Nachrichtenfeeds, Podcasting-Informationen, Börsenticker oder gar Newsgroups bündelt die Freeware unter einer Maske.

Ursprünglich diente der wTicker ausschließlich als Reader für die in Mode gekommenen RSS-Nachrichtenfeeds. Mittlerweile unterstützt die Freeware zudem E-Mail-Konten von POP-Servern, Blogs, Aktienkurse sowie Börsenindizes und natürlich aktuelle Nachrichten. Falls benötigt, zeigt der Kommunikations-Alleskönner neu eingegangene Nachrichten jeder beliebigen Quelle in einem Nachrichtenticker auf dem Desktop. Sogar eine Text-to-speech-Lesefunktion haben die Entwickler von wTicker eingebunden. Eine schnelle Volltextsuche und mehrere Einstellungsoptionen für Programmierer runden den starken Multitasking-Nachrichtenticker ab.

Fazit Vielseitig, gut geordnet und mit hilfreichen Werkzeugen ausgestattet – viel mehr kann man sich von einem Multi-Nachrichtenprogramm kaum erhoffen. Zwar erfordert die breite Funktionspalette von wTicker ein wenig Einarbeitungszeit. Hat man das Potenzial der Software aber einmal erschlossen, wird man sich von dem kostenlosen Nachrichtenprogramm nicht mehr trennen wollen.

wTicker

Download

wTicker 0.3.104.0